Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich!

verantwortlich im Sinne des Datenschutz

Prof. Dr. Wolfgang Strasdas
Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0049 – (0)3334 – 657304

Server Log Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp / Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Google Web Fonts

Diese Webseite verwendet externe Schriften, Google Fonts von Google Inc. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Dabei werden die IP-Adresse des Browsers und die Adressen der aufgerufenen Einzelseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

Cookies

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Der auf dieser Seite verwendete Sessioncookie wird nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogene Daten verarbeitet werden.

 

verantwortlich im Sinne des Datenschutz

h3> Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde
Deutschland
Internet: www.hnee.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV

Prof. Dr. Wolfgang Strasdas
Professor für Nachhaltiges Tourismusmanagement
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0049 – (0)3334 – 657304

Inhaltliche Gestaltung: Heike Dickhut & Runa Zeppenfeld

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: Disclaimer von Anwalt Sören Siebert

Die Mitglieder des ZENAT haben in den vergangenen Jahren bereits eine Vielzahl von Projekten zu verschiedenen Themenstellungen des Nachhaltigen Tourismusmanagements durchgeführt. Zu den Auftraggebern und Fördermittelgebern zählten:

  • Bundesamt für Naturschutz,
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales,
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung,
  • Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit,
  • Deutschen Bundesstiftung Umwelt,
  • Europäische Kommission im Rahmen des Erasmus plus Programmes,
  • Europäischen Kommission im Rahmen des Life Long Learning Programmes,
  • Europäischer Fond für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen,
  • Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit,
  • Ministerium für Wirtschaft des Landes Brandenburg,
  • Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg,
  • Ministerium für Forschung, Wissenschaft und Kultur des Landes Brandenburg,
  • Nationalparkamt Unteres Odertal,
  • Tourismus Marketing Uckermark GmbH,
  • Verkehrsclub Deutschland.

Das ZENAT legt großen Wert auf die Vernetzung zwischen Forschung und Praxis. Unsere Mitglieder verfügen über ein großes Netzwerk von Kooperationspartnern an Hochschulen, in der Tourismuswirtschaft und bei Organisationen des Umwelt- und Naturschutzes sowie der Entwicklungszusammenarbeit. Hierzu zählen derzeit z.B.

Durch unsere Arbeit erweitert sich das Netzwerk ständig.

Die Mitglieder des ZENAT engagieren sich in verschiedenen Beiräten und Jurys von Initiativen oder Projekten zum nachhaltigen Tourismusmanagement oder von Auszeichnungen und Preisen zu diesem Thema. Derzeit zählen hierzu z.B.:

Das Zentrum für Nachhaltigen Tourismus (ZENAT) ist ein Zusammenschluss von Tourismusexperten an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde. Die Arbeit des ZENAT umfasst vor allem die Entwicklung und Durchführung von Drittmittelprojekten sowie von Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen (z.B. Seminare, Workshops) für Praktiker zu verschiedenen Themenfeldern des Nachhaltigen Tourismus. Die Fachkompetenzen liegen vor allem in den Bereichen Klimaanpassung und Klimaschutz, Biodiversität (Schutzgebiete), nachhaltiges Unternehmens- und Destinationsmanagement, Mobilität, Erneuerbare Energien und regionalökonomische Effekte des nachhaltigem Tourismus. Das ZENAT fokussiert räumlich auf

  • Deutschland mit besonderem Schwerpunkt auf das Land Brandenburg,
  • die Europäische Union inklusive deren Anwärterstaaten sowie
  • Entwicklungs- und Transformationsländer.

Die besondere methodische Kompetenz des ZENAT liegt in der Verknüpfung von Methoden der empirischen Sozialforschung mit naturwissenschaftlich orientierten Forschungs- und Erhebungsmethoden.